Narrenhochburg streamt „Seniorennachmittag und Kinderfasching dahoam“

Nachdem die Onlineveranstaltung „Ballnacht dahoam“ in der Bevölkerung großen Anklang gefunden hat, entschied sich die Narrenhochburg Teisbach auch für die älteren Mitbürger etwas zu bieten. So wird am Samstag, 06.02 „Seniorennachmittag dahoam“ zu sehen sein. Wiederum heißt hierbei das Zauberwort „Onlineveranstaltung“. In der noch immer schwierigen Zeit, in der wir uns alle befinden, ist dies eine hervorragende Möglichkeit den tristen Alltag aller Bürger, besonders der älteren Bevölkerungsschicht etwas aufzulockern. Mit dem bewährten Ablaufplan des Seniorennachmittages wird in den knapp zwei Stunden wieder einiges an Tänzen und lustigen Sketchen geboten werden. So dürfen die beiden Teisbacher „Dorfratschn“ Christiane & Michaela sowie die Feuerwehr Teisbach natürlich nicht fehlen. Die hoffentlich zahlreichen Zuschauer dürfen wieder gespannt sein, was sie noch alles zu sehen bekommen.

Damit unsere „Nachwuchsmaschkera“ auch nicht auf ihre 5. Jahreszeit verzichten müssen, setzt das Faschingsteam um die beiden Präsidenten Markus Steinberger und Daniela Wenner noch eines drauf und wird einen Tag später am Sonntag, 07.02 einen „Kinderfasching dahoam“  senden. So kommt jeder in den Genuss den diesjährigen Fasching erleben zu können, wenn auch in einer etwas anderen Form. „Kinderfasching dahoam“ ist speziell auf die kleinen Maschkera ausgerichtet, damit auch sie Zuhause ein Narrentreiben veranstalten können. Aber auch die „großen Maschkera“ werden ihre Freude an diesem Programm haben. DJ Nico Angerstorfer wird an beiden Events in gewohnter Weise mit seinem großen Musikrepetoire dazu beitragen, Stimmung in den heimischen vier Wänden zu erzeugen.

Der „Seniorennachmittag dahoam“ beginnt am Samstag, 06.02 um 14.00 Uhr und einen Tag später am Sonntag, 07.02 wird der „Kinderfasching dahoam“, ebenfalls ab 14.00 Uh,r per Livestream zu sehen sein.

Die Bevölkerung ist herzlich Eingeladen, von Zuhause aus, diese beiden Online-Events beizuwohnen.

 

Zurück