Kindergarten freut sich über Spende der Narrenhochburg

Freudig empfingen die Kleinen des Kindergartens St. Vitus Teisbach und ihre Betreuerin Sabine Ziesler die Vertreter der Narrenhochburg Teisbach. Der erste Präsident Sam Messerer und Hofmarschall Alexander Vögel durften dem Kindergarten eine Geldspende überbringen.

Dieses Jahr wurden am Faschingssonntag erstmals Flaschentonnen aufgestellt, in denen jeder Besucher seine Pfandflaschen entsorgen konnte. Mit der vorher angekündigten Spendenaktion konnten somit zwei tolle Dinge miteinander verbunden werden. Zum einen konnte man den Kindern der Pfiffikus Gruppe (stellv. für den ganzen Kindergarten) eine Freude bereiten und zum anderen die Scherben auf den Straßen am Faschingssonntag auf ein Minimum reduzieren. So kam eine beachtliche Summe an Pfand zusammen, die dann von der Narrenhochburg auf einen vollen Betrag aufgerundet wurden. Diese Aktion wird bestimmt die nächsten Jahre fortgeführt.

Zurück