Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.

Kindergarde gerüstet für die neue Faschingssaison

Alle Beteiligte rund um den „kleinen Hofstaat“ können es kaum erwarten, dass es so richtig mit dem Fasching losgeht. Im Moment laufen aber noch die Vorbereitungen beim Kinderhofstaat für die Faschingssaison 2015/16 auf Hochtouren. Der Kinder- und Jugendwart Bernhard Kohl ist derzeit beschäftigt, Auswärtsauftritte zu koordinieren und die verschiedenen Veranstaltungen zu planen. Auch die erfahrene Chorografien Annette Wimbauer hat alle Hände voll zu tun. Gemeinsam mit den Mädels und Jungs der Garde, sowie dem Kinderprinzenpaar Lisa I. (Lisa Grassinger) und Kilian I. (Kilian Harlander), studiert sie die Tänze ein. In der Kindergarde sind in dieser Saison dabei:

Amelie Bachmeier, Konstantinos Christopoulou, Christina Christopoulou, Isabella Ewender, Christina Götz, Benedikt Grassinger, Lisa Hackl, Louis Mittermeyer, Anna Petersen, Emma Schicker, Lena Unterholzner, Maria Weber, Laura Zausinger

Alle sind fleißig am trainieren, damit Jung und Alt bei den Auftritten begeistert werden können. Der erste große und wichtige Auftritt wird am Samstag, 09.01.2016 beim Seniorennachmittag in der Teisbacher Mehrzweckhalle sein. Hier erhält das neue Kinderprinzenpaar offiziell vom letztjährigen Prinzenpaar Selina und Mathias die Insignien der Macht. Auch die Kindergarde ist schon voller Vorfreude ihr tänzerisches Können dem Teisbacher Publikum präsentieren zu dürfen. Am darauffolgenden Tag Sonntag, 10.01.2016 ist der gesamte Kinderhofstaat nochmal in der Mehrzweckhalle beim beliebten Kinderfasching zu bewundern. Der ultimative Höhepunkt wird aber der große Faschingsumzug in Teisbach am Sonntag, 07.02.2016 sein. Das Kinderprinzenpaar Lisa und Kilian wird zusammen mit der Kindergarde auf dem Kinderprinzenwagen den Marktplatz hinauffahren und von zig tausenden Besucher bejubelt werden. Natürlich darf bei all den ganzen Veranstaltungen der Kinderhofnarr Philip Meindl nicht fehlen. Er wird für den nötigen Spaß und gute Laune unter den Gästen sorgen.

Wer Interesse hat, das Kinderprinzenpaar, mit Kindergarde und Hofnarr zu engagieren, kann sich beim Kinder- und Jugendwart Bernhard Kohl unter Telefon 0151/14004826 oder per E-Mail an kindergarde@narrenhochburg-teisbach.de melden.

Zurück