Katrin II. und Andreas I. im Loichinger Rathaus

Der 1. Bürgermeister der Gemeinde Loiching Günter Schuster lud am letzten Montag das Teisbacher Prinzenpaar Katrin I. und Andreas II. ins Loichinger Rathaus ein. Bekanntlich stammen Prinz Andreas und der Hofnarr Tobias aus Kronwieden. So war es für den Bürgermeister eine Selbstverständlichkeit diese Einladung auszusprechen. Gerne nahm das Prinzenpaar diese Einladung an und wurde vom 1.Präsidenten der Narrenhochburg Teisbach Sam Messerer, ebenfalls ein Kronwiedener, den Prinzeneltern und Anhang begleitet.

Bevor es in das Rathaus ging,  stattete man noch dem Loichinger “ mit spektakulären Zaubertricks und anschließend nahm man sich die Zeit um noch mit den Kindergartenkindern zu spielen. Die Leiterin, Frau Theresa Steinberger, jähriges Dienstjubiläum feiern konnte, bekam für ihre langjährige Tätigkeit einen Dankesorden vom Prinzen. Die Prinzessin hat selber Verbindung zu diesem Kindergarten, da sie hier schon mal ein Praktikum gemacht hat.

Im Anschluss ging es in das Rathaus, wo der Geschäftsleiter Christof Wittmann aus den Händen der Prinzessin einen Orden erhielt, da er, wie die Prinzessin aus Teisbach kommt. Momentan macht Herr Wittmann eine Weiterbildung zum Kommunalen Energiewirt. Die Prinzessin Katrin wünschte ihm deshalb viel Energie zum Erreichen dieses Zieles. Bürgermeister Günter Schuster bekam dann noch vom Prinzenpaar eine Spezialaufgabe auferlegt. Er muss nun jeden Tag kontrollieren, ob der Geschäftsstellenleiter den Orden auch trägt.

In der nächsten großen Veranstaltung am Sonntag, 16.02.2014, wo der traditionelle Anbau in Teisbach stattfindet, kann sich dann das Prinzenpaar selber davon überzeugen, ob der Orden fleißig getragen wird. Am Sonntag, 02.03.2014 hat dann das Prinzenpaar ihren großen Tag, wenn der große Faschingsumzug in Teisbach ansteht. Zu dieser Veranstaltung ist die ganze Loichinger Bevölkerung recht herzlich eingeladen.

Zurück