Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.

Großer Faschingsumzug in Teisbach

Endlich ist der Höhepunkt der diesjährigen Faschingssaison da. Diesen Sonntag, 15.02 findet in der ehemaligen Marktgemeinde Teisbach einer der größten Faschingsumzüge in ganz Ostbayern statt. Über 40 Faschingswägen, 3 Musikkapellen und auch Fußvolk werden an diesem Spektakel teilnehmen. Das besondere in Teisbach ist, dass es jedes Thema nur einmal in dem gesamten Umzug gibt. So ist für eine Themenvielfalt gesorgt.

Für die Tollitäten Julia I. und Markus I. sowie dem Kinderprinzenpaar Selina I. und Mathias II. wird dies ein unvergesslicher Tag sein und das in zweierlei Hinsicht. Zu einem werden beide Prinzenpaare auf ihren Prinzenwägen, wenn sie den Markplatz hinauffahren, von zig-tausend Besucher gefeiert und bejubelt werden und zum anderen dürfen sie durch den, mit einem überdimensionalen Clown, verkleideten Torbogen fahren.

Für Speis und Trank kümmert sich in altbewährter Manier Mundschenk Josef Garr mit seinem Team. Über den gesamten Marktplatz sind Verkaufsstände verteilt, wo man sich Allerlei Speisen und Getränke kaufen kann. Natürlich gibt es auch wieder den hofeigenen Prinzensud zu erwerben.

Ab 12.00 Uhr wird der Marktplatz für den gesamten Durchfahrtsverkehr gesperrt und das bunte Faschingstreiben kann beginnen. Dann geht auch "Radio Fasching Teisbach" auf Sendung und wird mit Quizspielen und Stimmungsmusik für gute Unterhaltung sorgen. Um 14.30 Uhr setzt sich dann der riesige Gaudiwurm in Bewegung, allen voran die NarreTei, das Präsidiumsschiff der Narrenhochburg.

Im Anschluss an diesen Umzug beginnt die große Open-Air-Party am Kirchplatz. "Radio Fasching Teisbach" wird den ganzen Maschkeras mit guter Musik so richtig einheizen. Zum Verschnaufen lädt die große Bar ein, wo man sich köstliche Mixgetränke erwerben kann. Zudem wird auch in den Teisbacher Wirtshäusern der Fasching gefeiert werden. Ab 20.00 Uhr steigt in der Mehrzweckhalle der Prinzenball. Das Prinzenpaar Julia I. und Markus I.  samt Hofstaat präsentiert den Besuchern hier nochmal ihr Programm.

Das Präsidium würde sich über geschmückte Hausfronten im gesamten Marktbereich freuen und auch über maskiert Besucher, um ganz Teisbach in ein buntes Faschingsmeer zu verwandeln. Damit auch das perfekte Wetter den Gaudiwurm begleitet, gestaltet die Narrenhochburg am Samstag den Abendgottesdienst mit.

Also: Eilet alle herbei, zu Teisbachs großer Narretei. Prinz und Prinzessin Karneval nur einmal im Jahr.
ALLE AUF NACH TEISBACH!

Die Dingos der Stadtwerke verkehren von 12.30 bis 18.00 Uhr. Im 10 Minuten Takt: Spitalplatz- Rathaus -  Kirtawiese (Gymnasium) – Parkdeck Auenweg – Erlenstr. – Sportplatz Teisbach – Krankenhaus – Herrenweiher – Spitalplatz ; Im 30 Minuten Takt: Hauptschule – Geratsbergerstr. – Ennerserstr. (Palko) – Grundschule St. Josef  –  Höfen (Bahnhofsstraße) – Schönbühl – Teisbach:

Zurück