Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.

Gardetreffen

In diesem Jahr fand das niederbayrische Gardetreffen in Rotthalmünster statt. Am frühen Sonntag Morgen machten sich Prinzessin Julia I. und Prinz Markus I. samt ersten Präsident Sam Messerer und Hofnarr Mathias Maier auf den Weg zu Bürgermeisterempfang. Dort lernten sie die Prinzenpaare der anderen 17 anwesenden Faschingsgesellschaften kennen. Bei einem leckeren Buffet und einem Gläschen Sekt wurden viele interessante Gespräche geführt und Erfahrungen ausgetauscht.

Währenddessen startete um halb zehn ein Bus in Teisbach mit dem Rest vom Hofstaat. Garde, Elferat, Präsidium, Beleuchter und die Prinzenpaareltern waren bester Laune - so kommentierte der Moderator in Rotthalmünster bei der Ankunft der Narrenhochburg: „Das hört man sofort wenn Teisbach da ist.“ Wie es Tradition ist, stellte sich dann der komplette Teisbacher Hofstaat auf, um ihr Prinzenpaar gebührend zu empfangen - diesen Moment werden Julia und Markus sicherlich nie mehr vergessen.

Um 13:00 Uhr eröffnete der Landesverbandspräsident von Ostbayern Hans Frischholz das Gardetreffen. Die Garde der Narrenhochburg begeisterte zuerst mit ihrem Gardemarsch „Kaiserjäger Regimentsmarsch“. In der Pause schwebten Julia und Markus zusammen mit allen anderen Prinzenpaaren über die Bühne. Im zweiten Teil zeigte die Garde ihren Showtanz „Dirty Dancing“ und faszinierte das Publikum. So verging ein lustiger und ereignisreicher Tag wie im Flug.

Bilder Gardetreffen

Zurück