Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.

Gardetreffen in Nabburg

Am 17. Januar ging es für den Hofstaat der Narrenhochburg nach Nabburg zum Gardetreffen. Am frühen Sonntag Morgen brachen Prinzessin Sarah I. und Prinz Tobias I. zusammen mit dem ersten Präsidenten Sam Messerer und Hofnarr Max auf. Beim Bürgermeisterempfang lernten sie die Prinzenpaare der 25 Gesellschaften kennen und konnten nette Gespräche führen und Erfahrungen austauschen.

Um halb zehn startete in Teisbach ein Bus für den Rest vom Hofstaat. Alle waren bester Laune und freuten sich auf einen ereignisreichen Tag. Angekommen in Nabburg wurde ganz nach alter Tradition unser charmantes Prinzenpaar gebührend empfangen. Als Sarah und Tobias vom Bürgermeisterempfang wieder zurück in die Halle kamen, wurden sie von den Teisbachern mit viel Applaus und Jubel willkommen geheißen, ein wahrer „Gänsehaut-Moment“.

Offizieller Beginn des Gardetreffens war um halb eins. Gleich an zweiter Stelle durfte die Garde der Narrenhochburg ihren Showtanz „Soultrain“ präsentieren, dafür ernteten unsere hübschen Mädchen und strammen Burschen viel Applaus. In der Pause tanzten Sarah I. und Tobias I. mit allen anderen Prinzenpaaren einen Prinzenwalzer. Im zweiten Teil zeigte die Teisbacher Garde ihren Gardemarsch.

Es gab viel zu sehen, schöne Prinzenpaare, Prinzessinnen mit glitzernden Kleidern, schmissige Gardemärsche, beeindruckende Showtänze und prächtige Kostüme ließen den Tag wie im Flug vergehen. Vor allem aber die gute Laune des Hofstaats und der Zusammenhalt der Narrenhochburg machten diesen Tag unvergesslich.

Weitere Bilder

Für Großansicht einfach auf das Bild klicken.

Zurück