Die Nacht der Frauen am unsinnigen Donnerstag

Im bunt dekorierten Saal im Landgasthof Räucherhansl in Oberteisbach veranstaltete die Narrenhochburg am unsinnigen Donnerstag "Die Nacht der Frauen". Viele Kostüme aus aller Welt waren zu bestaunen, denn unter dem Motto "Reise um die Welt" war der Fantasie der feierwütigen Frauen keine Grenzen gesetzt. Die Band "Caldas" sorgte für die richtige Musik und lockte alle Frauen auf die Tanzfläche.

Im Laufe des Abends zeigten die Younghearts ihren Showtanz und die Narrenhochburg präsentierte ihr Programm. Mit Gardemarsch, Prinzenwalzer und den Showtänzen sorgten Prinzenpaar, Garde und Elferat für eine super Stimmung.

Für alle Herren wurde extra eine „Mixed-Bar“ im Erdgeschoss eingerichtet, denn den männlichen Gästen wurde der Eintritt in den Saal erst nach 24 Uhr erlaubt. Die Damen konnten noch eine Mitternachtsshow genießen, bei der ein paar Teisbacher Männer als Cowboys die Hüllen fallen ließen.

Ein kleines Highlight war die aufgestellte Fotobox. Diese nutzen viele für lustige Schnappschüsse als Erinnerung an der tollen Abend.

Die Tanzfläche war dank der hochkarätigen Band "Caldas" stets voll belagert und es wurde bis in die Morgenstunden viel getanzt und gelacht. 

 

Alle Bilder zusammengefasst

Für Großansicht einfach auf das Bild klicken.

Zurück