Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren.

Der Faschingscountdown läuft....

Die Vorfreude bei allen Maschkeras und vor allem bei der Narrenhochburg Teisbach steigt stetig mit jedem Tag an. Nicht mehr lange und es beginnt die so vermisste und heißgeliebte 5. Jahreszeit. 

Am Dienstag, 11.11.2014 wird sich um 11.00 Uhr wieder eine große Schar von buntgekleideten Personen um den Narrenbrunnen versammeln, um die letzten Minuten und Sekunden bis 11.11 Uhr herunter zu zählen. Dann wird gefeiert, getanzt und gelacht. Das neue kleine und große Prinzenpaar für die Saison 2014/15 wird ebenfalls der Öffentlichkeit präsentiert. Im Anschluss gehen die Feierlichkeiten im Gasthaus Geislinger weiter 

Aber dies ist bekanntlich nicht die einzige Veranstaltung im Fasching. 

Erstmals in der Inthronisation am Samstag, 03.01.2015 wird sich dann der Hofstaat, neben weiteren Auftritten von Akteuren, dem Publikum zeigen. Wer keine Karte mehr erhalten hat, bekommt in der Ballnacht am Montag, 05.01.2015 nochmal die Gelegenheit das Programm zu sehen. Zwei traditionelle Veranstaltungen, welche weit und breit nicht mehr zu bestaunen sind, werden am Sonntag, 04.01.2015 mit dem Ausgraben und am Sonntag, 11.01.2015 mit dem Ausrufen abgehalten. 

Auch an die Kinder und unsere Senioren wird gedacht. Der Seniorennachmittag findet am Samstag, 17.01.2015 statt. Am darauffolgenden Tag am Sonntag, 18.01.2015 ist dann die Turnhalle fest in Kinderhand. An beiden Veranstaltungen wird der Hofstaat zu sehen sein. 

Ein Pflichttermin für jeden Teisbacher ist am Sonntag, 01.02.2015, wo der „Obau“ vor der Türe steht. Hier wird wieder der närrische Samen in den fruchtbaren Teisbacher Boden gebracht, damit am Umzugssontag, 15.02.2015 für das große und das kleine Prinzenpaar die Sonne scheint, wenn beide mit ihren selber gebauten Faschingswägen den Marktplatz hinauffahren und von zig tausenden Besuchern herzlichst empfangen werden. Vor dem großen Finale mit dem Umzug findet noch am unsinnigen Donnerstag, 12.02.2015 der Weiberfasching im festlich geschmückten Saal des Räucherhansl statt. 

Somit kann es auch wieder in diesem Fasching heißen:
„Eilet alle herbei, zu Teisbach´s große Narretei! Prinz und Prinzessin Karneval, nur einmal im Jahr, alle auf nach Teisbach!“

Zurück