Fasching 1984

Zum ersten Mal fand eine Abendveranstaltung in der Mehrzweckhalle statt. Der Gemeinschaftsball aller Teisbacher Vereine wurde zum vollen Erfolg.

Wieder einmal war es Duchek Franz, der mit seinen Ideen die Dekoration für die Halle entwarf und baute. Besonders erwähnenswert ist die Torbogennachbildung und die Ahnengalerie der Prinzenpaare, beides hat bis heute Bestand.

Prinzenpaar 1984
 
Prinzessin Inge I. (Niedermeier) & Prinz Hans III. (Geislinger)
Prinzengarde 1984
 
Florian Uschi, Meindl Monika, Messerer Anita,
Mittermeyer Bärbl, Mittermeyer Sylvia,Reicheneder Elke,
Seil Uschi, Stowasser Carmen, Strebl Sybille,
 
Choreographie: Stowasser Erna
Präsidium 1984
 
1.Präsident: Hofmann Adolf, 2. Präsiden: Harlander Josef,
Hofnarr: Wieselsberger Albert,
Hofmarschall: Mücke Rainer,
Kassier: Mücke Rainer,
Schriftführer: Wieselsberger Georg,
Chronist: Wieselsberger Georg,
Elferrat 1984
 
Bachmeier Sepp, Detterbeck Albert, Fierlbeck Alois,
Fuchs Helmut, Hanslbauer Dieter, Harlander Albert,
Lang Franz, Lutz Franz, Messerer Hans, Stowasser Heinz,
Wenner Günther
Kinderprinzenpaar 1984
 
Prinzessin Sabine I. (Beck) & Prinz Christop I. (Forstner)

Das Prinzenpaar mit Präsidium bei der traditionellen Vorstellung im Rathaus. Hier mit dem damaligen 2. Bürgermeister Josef Biendl.

Und hier mal ein Blick in die Mehrzweckhalle, in welche viele Veranstaltungen verlegt wurden.

Wieder ein "Suchbild".

Wer kennt jemanden??

Beim Anbau war schon immer allerlei Getier dabei.

Der Hofstaat vorm Umzug 1984.

Der Prinzenwagen 1984 als Gondoliere.

Ein Wagen vom großen Faschingszug.

Karneval in Teisbach am Faschingssonntag.